Sie sind hier

Schriftgröße

Unterstützung zugesagt

Wir hatten am 20.08.19 Besuch von Herrn Rudolf Henke, Mitglied des Bundestages (CDU). Im Rahmen seiner Sommertour war Herr Henke unserer Einladung gefolgt und es ergab sich ein spannendes Gespräch über die Zukunft von Freiwilligendiensten wie BFD und FSJ.
Obwohl parteiübergreifend Einigkeit über den Ausbau und die Verbesserung von Freiwilligendiensten besteht, sieht der aktuelle Bundeshaushalt noch immer eine Kürzung der Mittel für die pädagogische Begleitung von BFD und FSJ vor.
Uns, dem FSD Aachen e.V. war es deshalb ein besonderes Anliegen das Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Henke zu suchen und sich für eine Verstetigung der Mittel einzusetzen. Darüber hinaus sprachen wir mit Herrn Henke über den Freiwilligendienst in Teilzeit und die Möglichkeiten auch Menschen mit Behinderung einen BFD oder FSJ zu ermöglichen. Außerdem diskutierten wir die spannende Frage, ob es eine Imagekampagne für Freiwilligendienste bräuchte.
Wir freuen uns über die tolle Möglichkeit zum Gespräch und sagen Danke an Herrn Henke bzgl. seiner Zusage zur Unterstützung.