Sie sind hier

Schriftgröße

Treffen mit Herrn MdB Detlev Pilger beim Sportbund Rheinland in Koblenz

Am Mittwoch den 12.06.2019 hat die Sportjugend als Träger der Freiwilligendienste im Auftrag der Landesarbeitsgemeinschaft Freiwilligendienste in RLP Herrn MdB Detlev Pilger (sportpolitischer Sprecher der SPD Bundestagsfraktion) ins Haus des Sports nach Koblenz eingeladen.

Frau Monika Sauer (Präsidentin des Sportbund Rheinland und Vizepräsidentin des LSB) hat uns für diese Veranstaltung dankenswerter Weise die Räumlichkeiten des Sportbund Rheinland zur Verfügung gestellt. Im direkten Austausch haben wir Herrn MdB Pilger die Möglichkeit gegeben hinter die Kulissen der Freiwilligendienste zu Blicken. Yannick Saal und Jan Märtig (beide Freiwillige im Sport) haben über ihre Erfahrungen im Dienst berichtet und beklagt, dass 350€ Taschengeld pro Monat bei einer 39h Woche doch sehr knapp bemessen sind. Neben dem politischen Austausch haben alle Beteiligten noch die Schenkendorf Grundschule Koblenz besucht, um FSJler Jan in Aktion zu erleben. Alle sind sich einig: Sowohl in der Schule als auch in den Vereinen und Verbänden, sind die Freiwilligen nicht mehr wegzudenken.